Nachtwanderung 2023 der Erstklässler mit der Regenbogenschule Rheinfeld

Am Montag, dem 13.11.23, fand die Nachtwanderung der ersten Klassen der Regenbogenschule Rheinfeld statt.

Treffpunkt war um 17:30 Uhr das Denkmal in Rheinfeld, an dem sich die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und ihren Klassenlehrerinnen versammelt haben. Ebenfalls mit dabei waren Vorstandsmitglieder des Heimatvereins und natürlich auch unser amtierendes Maikönigspaar, Sarah Wingens und Tom Hastenrath.

Nachdem die Klassen vollständig waren und sich die Kinder aufgestellt hatten, erhielten diese von unserem Maikönigspaar verschiedenfarbige leuchtende Armbänder, worüber sich die Kinder sehr gefreut haben. Danach wurde sich gemeinsam auf den Weg gemacht. Zuerst Richtung Piwipp, dann auf dem Damm entlang und schließlich mit dem Ziel, den Löschzug-Stadtmitte der Feuerwehr Dormagen zu erreichen. Eigentlich war der Plan zuvor gemeinsam mit den Kindern am Rheinufer entlangzugehen und vielleicht auch das eine oder andere Schiff zu sehen, was jedoch aufgrund des vorherigen Regens umdisponiert werden musste.

Auf dem Weg zeigten die Kinder aber dennoch viel Freude und erkundeten mit ihren Taschenlampen neugierig die dunkle Umgebung. Besonderes Highlight für die Kinder war ein kleiner Frosch, der natürlich von allen Kindern voller Neugierde beobachtet wurde. Aber auch das Finden von zahlreichen Regenwürmern und das Laufen durch die großen Pfützen bereitete den Kindern große Freude.

Bei der Feuerwehr angekommen, erwartete die Erstklässler ein Lagerfeuer und jedes Kind erhielt eine Tüte, in der ein Weckmann, ein Apfel, ein Schokoladenriegel und ein Trinkpäckchen enthalten war. Zum Abschluss und als kleine Überraschung zog ein Feuerwehrauto, welches mit Sirene und Blaulicht angefahren kam, die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich. Dieses parkte auf dem Hof und jedes Kind durfte sich schließlich das Feuerwehrauto auch noch einmal von innen anschauen und sich in dieses hineinsetzten.
Insgesamt war es eine gelungene Nachtwanderung, die allen Beteiligten viel Freude bereitet hat. An dieser Stelle bedanken wir uns zunächst einmal bei der Feuerwehr Dormagen und auch bei den Lehrerinnen der Regenbogenschule Rheinfeld für die zahlreiche Unterstützung!

Ebenso gilt den Vorstandsmitgliedern des Heimatvereines ein großer Dank, welche die Nachtwanderung begleitet haben!

Popular

spot_img

More from author

Heimatverein Rheinfeld hat neu gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Heimatverein Rheinfeld'82 e.V. am 05. Juni 2024 wurde der Vorstand neu gewählt.

Antrag auf Satzungsänderung erfolgreich

Der Antrag des Vorstandes auf eine Satzungsänderung, wurde von den teilnehmenden Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung am 05. Juni 2024 einstimmig angenommen.

Ehrungen und Jubilare 2024

In diesem Jahr wurden im Rahmen unseres 42. Rheinfelder Heimatfest, selbstverständlich auch wieder unsere 25- und 40-jährigen Jubilare und verdiente Mitglieder geehrt.

45 Jahre Pfingsteiersammeln in Rheinfeld

Mit „de decke Trumm, de Quetsch un ne Bolderwage“, zog eine gemischte Schar mitsamt dem aktuellen Maikönigspaar 2024/2025, Leonie Sczcepanksi und Felix Sahm, auch...