Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Heimatverein Rheinfeld 82 e.V. (kurz: Heimatverein Rheinfeld) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Heimatverein Rheinfeld, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Heimatverein Rheinfeld kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Heimatverein Rheinfeld behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Betreiber des Internet-Angebotes ist als Inhaltsanbieter nach §7 des Telemediengesetz für die “eigenen” Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden (siehe Nr. 2).

2. Verweise- und Links

Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetseiten Dritter. Diese Links zu den Internetseiten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens des Heimatverein Rheinfeld dar. Da weder die Betreiber, noch die Betreuer dieser Seite Urheber der verknüpften Seiten sind, haben sie dementsprechend keinen Einfluss auf deren Inhalte und Gestaltung. Dafür sind stets die Betreiber bzw. Anbieter dieser Seiten selbst verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die verlinkten Internetseiten auf mögliche Rechtsverstöße geprüft, solche waren jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Eine permanente Inhaltskontolle (ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße) der verlinkten Seiten ist aus praktischen Gründen nicht möglich/zumutbar. Sollten dem Betreiber dieser Seite aber derartige Verstöße bekannt werden, wird die betreffende Verlinkung umgehend auf unserer Seite gelöscht. Der Heimatverein Rheinfeld übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetseiten und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Links zu anderen Internetseiten werden den Nutzern dieser Internetseite lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Das Herstellen einer Verbindung zu diesen Internetseiten geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Heimatverein Rheinfeld ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Nicht angegebene Warenzeichen-Kennzeichnungen an Inhalten sind ohne Absicht auf Unterlassung der Kennzeichnung eingetragen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Heimatverein Rheinfeld selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Betreiber dieser Seite. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche bzw. schriftliche Zustimmung des Heimatverein Rheinfeld nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.