Noh dem Zoch in Rhievend

Am Karnevalssamstag, oder auch Eintopfsamstag wie er bei den Närrinnen und Narren genannt wird, fand in Rhievend die beliebte „Noh-dem-Zoch-Party“ statt. Los ging es wie in den beiden Jahren zuvor am frühen Nachmittag. Rasend schnell füllte sich die Ahl Schull innerhalb von gut zwei Stunden mit kostümierten Familien und feierwütigen Gästen. Unser bereits vom Heimatfest und auch von den beiden letzten Karnevals-Partys bekannter DJ Joshi, alias Jörg Raspels, sorgte für die richtige Karnevals- und Tanzmusik bis in die späten Abendstunden.

 

Neben leckerem Kölsch, Sekt, Wein und Softgetränken, gab es als Snack für zwischendurch selbstgemachte Frikadellen und Bockwurst mit Brötchen. Ein herzliches Dankeschön hier an die Spenderin der Frikadellen – Frau Irmgard Conrady. Familie Hastenrath beschenkte die Kinderschar auf der Party mit ihren bekannten weißen „Hastenrath-Bällen“. Auch hierfür ein recht herzliches Dankeschön.

 

Ebenfalls zur Tradition geworden ist der Besuch einer Abordnung der KG Ahl Dormagener Junge unter der Leitung von Präsident Jens Wagner. Mit dabei waren das Kinderprinzenpaar und das große Damen Dreigestirn, was es sich nicht hat nehmen lassen ihr Ständchen zu präsentieren.

 

Im Anschluss wurde bis spät in die Nacht ausgelassen weitergefeiert. Wieder einmal hat uns die Resonanz der anwesenden Gäste gezeigt, dass diese Veranstaltung fest in das Repertoire des Heimatvereins Rheinfeld gehört. Hier feiern Groß und Klein gemeinsam!

mehr lesen 0 Kommentare

1. Bingo Veranstaltung in 2019 – Karnevalsbingo am 8. Februar

An diesem Freitagabend freute sich der Vorstand des Heimatvereins Rheinfeld über eine recht volle Ahl Schull. Es waren nahezu 80 Gäste, größtenteils auch kostümiert in der Ahl Schull zum 1. Bingo Abend 2019 erschienen. Mit dabei auch wieder unser amtierendes Maikönigspaar Daniela Rosenberger und Lars Buchwald die gemeinsam die Glückszahlen zogen. Unter den vielen Preisen gab es unter anderem Rätselhefte, Deko-Arrangements, Koch- und Backbücher sowie in jeder der Spielrunden einen Sonntags-Weck von der Bäckerei Schneider, gestifftet vom Heimatverein Rheinfeld.

 

Den Hauptpreis „3 Hefezöpfe“ mit Zubehör, wie Butter und Konfitüre, welcher von der Bäckerei Schneider gespendet wurde, ging bei dieser 1. Bingo-Veranstaltung an Gisela Teßmann.

mehr lesen 0 Kommentare

Karnevals-Bingo Freitag, 8. Februar 2019 ab 19 Uhr

0 Kommentare

Frohe Weihnachten

Die Magie von Weihnachten hört nie auf und ihr größtes Geschenk ist Familie und Freunde.

 

In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden, Bekannten, Sponsoren und Helfern des Heimatverein Rheinfeld ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2019.

Wir freuen uns auf Sie/ Euch.

 

 

0 Kommentare

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2018

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018, lud der Vorstand des Heimatverein Rheinfeld zur außerordentlichen Mitgliederversammlung in die Ahl Schull ein.

 

Der 1. Vorsitzende Jürgen Bartsch begrüßte die anwesenden 42 Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Es folgte die Wahl des Wahlleiters. Vorgschlagen wurden hierfür Rainer Kircher, der jedoch direkt ablehnte, und Christoph Conrady. In einer offenen Wahl wurde Christoph Conrady mit 41 Ja-Stimmen und 1 Enthaltung zum Wahlleiter ernannt.

 

Im Anschluss bedankte sich Jürgen Bartsch beim Vorstand des Heimatverein Rheinfeld für die gute Zusammenarbeit in den letzten 2,5 Jahren . Ein besonderes Dankeschön galt auch seiner Familie, die ihn in dieser Zeit tatkräftig unterstützt hatte. Er legte aus persönlichen Gründen sein Amt als 1. Vorsitzender des Heimatverein Rheinfeld´82 e.V. nieder und übergab die Leitung der außerordentlichen Mitgliederversammlung an den Wahlleiter Christoph Conrady.

 

Herr Conrady bat die Mitglieder um Vorschläge zur Wahl für das Amt des 1. Vorsitzenden. Es wurden vorgeschlagen Sandra Huthmacher, die den Vorschlag jedoch direkt ablehnte und Thomas Stube, der sich zur Wahl aufstellen ließ. Weitere Vorschläge gingen nicht ein.

 

Mitglied Rudolf Bordhin beantragte eine geheime Wahl. Als Wahlhelfer fungierte Bianca Heiles. Sie zählte die Stimmzettel gemeinsam mit Heinz Schleimer aus.

 

Mit dem Endergebnis von 27 Ja-Stimmen, 11 Nein-Simmen und 4 Enthaltungen wurde Thomas Stube zum neuen 1. Vorsitzenden des Heimatverein Rheinfeld gewählt.

 

Thomas Stube bedankte sich bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und möchte die positive Arbeit von Jürgen Bartsch zusammen mit dem aktuellen Vorstand fortsetzen.

0 Kommentare