Volkstrauertag

18. November 2018, 1100 Uhr

 

Zum Volkstrauertag gestaltet der Heimatverein Rheinfeld die Gedenkfeier am Rheinfelder Ehrenmal.

 

Auch in diesem Jahr konnte der Männerchor Bayer Dormagen unter der Leitung von Roland Steinfeld zu einer gesanglichen Mitgestaltung gewonnen werden. Der Chor wird mit ca. 30 Personen an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam unserer Toten zu gedenken und bei der Kranzniederlegung dabei zu sein, und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme.

 

Der Vorstand des HVR

0 Kommentare

Bingoabend am 06.07. abgesagt

0 Kommentare

Schülerrallye 2018

Die mittlerweile auch schon zur Tradition gewordene Schülerrallye mit den Kindern des 4. Schuljahres der Rheinfelder Regenbogenschule fand am Freitag, dem 8. Juni 2018 statt.

 

Nach anfänglichem Mißtrauen gegenüber der Wettervorhersage konnte ein Team und einige Helfer des HVR-Vorstandes, unser amtierendes Maikönigspaar Daniela Rosenberger und Lars Buchwald und Organisatorin Simone Metzemacher, um kurz vor 16 Uhr dann doch durchatmen und die insgesamt 42 Kinder, aufgeteilt in 9 Teams, auf die Rallye los schicken.

 

Auf dem Weg durch Rheinfeld, mit Start und Ziel auf dem Schulhof der Regenbogenschule, konnten die Kinder ihre am Tag zuvor erworbenen Kenntnisse aus dem Vortrag über Rheinfeld unter Beweis stellen.

 

Denn nur wer alles beantworten konnte und auch das Lösungswort richtig zusammen gesetzt hatte, hatte eine Chance zu gewinnen. Hier zählte Wissen, nicht Schnelligkeit!

 

Zurück auf dem Schulhof konnten es die Kinder kaum abwarten, welche Teams denn nun die Plätze 1 bis 3 belegen würden und sich über die tollen Preise freuen durften.

 

Bei allen drei Platzierungen bekam jedes Kind eine Urkunde und einen Gutschein über 5 € von Stratos-Dining, gespendet von Georgi Stratos. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Unterstützung, lieber Georgi.

 

Das Team des dritten Platzes bekam zusätzlich pro Kind zwei Eintrittskarten für das Stadtbad Sammys. Beim zweiten Platz erfreuten sich die Kinder zu dem Stratos Gutschein über einen Gutschein von Gongoll im Wert von 7,50 € pro Kind.

 

Jedes Kind des Siegerteams bekam on Top einen Gutschein von „Dein Kino“ im Wert von 10,- €. Diese wurden vom HVR gestiftet.

 

Alle anderen Kinder durften sich aus einem Korb voller Kleinigkeiten auch noch jeweils etwas aussuchen, so dass niemand mit leeren Händen nach Hause ging.

 

Eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der die Kinder sichtlich viel Spaß hatten.

 

Text: Sandra Huthmacher

0 Kommentare

Pfingsteiersammeln 19. Mai 2018

Am diesjährigen Pfingstsamstag, den 19.05.2018, machte sich wie jedes Jahr eine kleine Abordnung von Rheinfelder Bürgerinnen und Bürgern, Mitglieder des HVR-Vorstandes und dem amtierenden Maikönigspaar Daniela Rosenberger und Lars Buchwald auf zum traditionellen Pfingsteiersammeln in Rheinfeld.

 

Erstmals begleiteten Elke und Bernd Linnartz die Gruppe. Bernd Linnartz hatte wenige Tage zuvor den Quetschebüggel (Akkordeon) „ausgegraben“ und das Peengstleed einstudiert. Den ganzen Tag war der Gesang des Pengstleeds in Begleitung der dicken Trumm (getragen von Heino Schleimer) und dem Quetschebüggel in Rheinfeld zu hören.

 

Die gesammelten Eier wurden wie bereits in den vergangenen Jahren im Haus Dick verarbeitet und an alle Gäste und Spender, die hierzu herzlich eingeladen waren, kostenlos verteilt.

 

Wer keine Eier mochte, konnte eine Bratwurst bestellen. Die Einnahmen des Bratwurstver-kaufes wurden dem Heimatverein gespendet.

 

Die gesammelten Spenden sowie der Erlös aus dem Verkauf von gespendeten Weinen und Spirituosen werden für die Seniorenfahrt verwendet.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Spender.

0 Kommentare

Tanz in den Mai

Die Festlichkeiten rund um das Rheinfelder Heimatfest starteten wie üblich mit dem traditionellen Aufstellen des Maibaums am 30. April am Ehrenmal. Durch die Organisation und Hilfe des Maikomitees sowie vieler Helfer wurde der Maibaum erfolgreich aufgerichtet.

 

Anschließend wurde trotz mäßigem Wetters draußen zwischen den Lokalitäten Stratos Dining und Haus Dick gefeiert. Heizpilze und Überdachung sowie der DJ ließen die Besucher gegen das Wetter trotzen. Wem es dennoch zu frisch draußen wurde, war ein gern gesehener Gast im Haus Dick und konnte sich dort ein wenig aufwärmen.

 

Getreu des alten Volkslieds „Alles neu macht der Mai“ wurde gegen 22 Uhr das neue Maikönigspaar ausgerufen: Daniela Rosenberger und Lars Buchwald dürfen für 2018/2019 den Titel Maikönigin bzw. Maikönig tragen. Mit großer Freude nahm das zukünftige Maikönigspaar zahlreiche Gratulationen entgegen und es wurde fröhlich weiter in den Mai gefeiert.

 

Maihock

 

Am 1. Mai organisierte das Maikomitee wieder den traditionellen Maihock am Vereinshaus Ahl Schull.

 

Zum ersten offiziellen Auftritt des neuen Maikönigspaares Daniela Rosenberger und Lars Buchwald gesellten sich viele Besucher. Für das leibliche Wohl war durch zahlreiche Salate, Kuchen und Leckeres frisch vom Grill gesorgt. Die Kinder erfreuten sich an der aufgestellten Hüpfburg während sich die Erwachsenen zum geselligen Beisammensein trafen und den Tag genossen.

0 Kommentare