Donnerstag, 2 Februar, 2023

Nachtwanderung mit den Erstklässlern der Regenbogenschule Rheinfeld

Autor:

Kategorie:

Nachdem sich schon im Jahr 2021, die Nachtwanderung mit den Erstklässlern der Regenbogenschule Rheinfeld großer Beliebtheit erfreute, war selbstverständlich auch in diesem Jahr die Nachtwanderung wieder fester Bestandteil in unserem Veranstaltungskalender.

Um 17.30 Uhr machten wir uns mit zwei Schulklassen auf den Weg zum Rheinufer. Selbstverständlich mit dabei das amtierende Maikönigspaar Stefanie Kircher und André Kolfenbach, Vorstandsmitglieder des Heimatvereins sowie Lehrerinnen der Regenbogenschule. Vor dem Abmarsch verteilte Maikönig André Kolfenbach zur Freude der zahlreichen Kinder sogenannte bunte Knicklichter, welche später bei einsetzender Dämmerung zusammen mit den zahlreichen Taschenlampen ein tolles Bild ergaben.

Am Rhein angekommen, konnten wir in diesem Jahr dann auf zahlreiche vorbeifahrende Schiffe aufmerksam machen, die wiederum mit dem Signalhorn unseren Gruß erwiderten. Weiter ging es zum Löschzug-Mitte der Feuerwehr Dormagen, hier hatten fleißige Helfer wieder Tüten mit Weckmann, Apfel und Trinkpäckchen gepackt, welche an die Kinder verteilt wurden. Im Schein des Lagerfeuers konnten die Kinder im Anschluss noch ein Feuerwehrfahrzeug in Augenschein nehmen.

„Erst einmal möchte ich mich bei allen Vorstandsmitgliedern bedanken, welche die diesjährige Rheinwanderung vorbereitet und unterstützt haben. Ein riesengroßes Dankeschön gilt erneut der Feuerwehr Dormagen – Löschzug Mitte und natürlich dem Lehrerpersonal der Regenbogenschule für die Unterstützung.“, so Thomas Stube, erster Vorsitzender des Vereins.

Weitere News

Verwandte Artikel