Heimatverein Rheinfeld hat neu gewählt!

160

Auf der Mitgliederversammlung des Heimatverein Rheinfeld’82 e.V., welche aufgrund der COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Schutzmaßnahmen im Kulturhaus “Kulle” der Stadt Dormagen stattfand, wurden bei den Vorstandswahlen folgende Ämter neu gewählt.

1. Wahl des ersten Vorsitzenden (für 4 Jahre)
2. Wahl des 1. Kassierers (für 4 Jahre)
3. Wahl des 2. Geschäftsführers (für 4 Jahre)
4. Wahl des 2. Kassierers (für 2 Jahre)
5. Wahl des Schriftführers (für 4 Jahre)
6. Wahl von zwei Beisitzern

Wahlergebnisse:

1.) 1. Vorsitzender: Thomas Stube (25 Ja-Stimmen / 2 Nein-Stimmen / 2 Stimmenthaltungen)

2.) 1. Kassierer: Conny Breuer-Nitz (26 Ja-Stimmen / 2 Nein-Stimmen / 1 Stimmenthaltung)

3.) 2. Geschäftsführer Dirk Pauli (28 Ja-Stimmen / 1 Nein Stimme)

4.) 2. Kassierer: Heino Schleimer (27 Ja-Stimmen / 2 Stimmenthaltungen)

5.) Wahl des Schriftführers: Elke Linnartz (26 Ja-Stimmen / 2 Nein-Stimmen / 1 Stimmenthaltung)

6.) Wahl Besitzer 1: Nadine Glaser (24 Ja-Stimmen / 2 Nein-Stimmen / 3 Stimmenthaltungen)

7.) Wahl Besitzer 2: Philipp Züllighoven (29 Ja-Stimmen)

Als neue kooptierte Mitglieder gehören ab sofort Anne Glaser und Björn Drecnik dem Vorstand des Heimatverein Rheinfeld’82 e.V. an.

“Ich freue mich darauf mit dem quasi alten Vorstand, wenn auch teilweise in einer etwas anderen Besetzung, die nächsten vier Jahre in Angriff zu nehmen. Auch wenn die momentane Lage auf Grund des Coronavirus sicherlich schwierig ist, wollen wir unter den gegebenen Möglichkeiten versuchen unsere gesteckten Ziele weiterhin zu erreichen”, so der 1. Vorsitzende.

Werbeanzeige