q 42. Rheinfelder Heimatfest – drei Tage lang Zusammenhalt und Harmonie! - Heimatverein Rheinfeld 82 e.V.
0.00€

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Dienstag, 28 Mai, 2024
0.00€

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

42. Rheinfelder Heimatfest – drei Tage lang Zusammenhalt und Harmonie!

Autor:

Kategorie:

Liebe Mitglieder, liebe Rheinfelderinnen- und Rheinfelder, liebe Gäste, liebe Ehrengäste,

unser diesjähriges 42. Rheinfelder Heimatfest ist nun auch wieder Geschichte.

Ob am Freitag bei der Festeröffnung mit Ehrengästen und dem anschließenden Einböllern mit unserem Kanonier Conny Engels, sowie der anschließenden Party mit Michael Schwabe, der Krönung unseres Maikönigspaares 2024/2025, Leonie Szczepanski & Felix Sahm und unsere „Rhievend geht steil – Malle Party’24“ am Samstagabend, wieder mit Megapark DJ Andy Luxx – der Partyfuchs & Ballermann Sängerin Frenzy war ebenfalls ein Höhepunkt des diesjährigen Festes.

Der Sonntag war ebenfalls mehr als gelungen, mit einem Frühschoppen unter musikalischer Begleitung der „Vereinigte Jägerkapelle Straberg“ und dem kleinen Festzug mit Kranzniederlegung am Denkmal am Sonntagnachmittag.

Natürlich war auch in diesem Jahr nicht alles perfekt und wir werden auch im kommenden Jahr versuchen das ein- oder andere weiter zu verbessern. Aber ich denke, unser bereits im letzten Jahr überarbeitetes Konzept hat auch ihn diesem Jahr sehr gut funktioniert.

Die Komplimente, den Zuspruch für ein großartiges Fest und das Lob für eine hervorragende Organisation nehme ich gerne an und gebe diese natürlich auch an meine Vorstandskollegen weiter. Denn ohne ein großartiges Team im Rücken wäre das alles nicht möglich gewesen, hierfür möchte ich ein großes „Dankeschön“ an alle meine Vorstandskameradinnen- und Kameraden aussprechen.

Danken möchte ich auch unserem ehemaligen Maikönigspaar Sarah Wingens & Tom Hastenrath, es war ein ganz tolles & harmonisches Jahr mit Euch.

Weiterhin bedanke ich mich beim amtierenden Maikönigspaar Leonie Szczepanski & Felix Sahm und freue mich bereits jetzt auf die nächsten Monate und auf die kommenden Veranstaltungen mit Euch.

Weiterhin gilt mein Dank unserem Zeltwirt Ralf Müdder mitsamt Personal, unserem Schirmherrn Bürgermeister Erik Lierenfeld, unserem Kanonier Conny Engels, Coma Media, Michael Schwabe (Mobile Musik aus Dormagen), der Firma Apachecamper.de, Andy Luxx – der Partyfuchs, Frenzy, der „Vereinigte Jägerkapelle Straberg“, dem Tambourcorps Feste Zons 1924, dem Maikomitee, Chris Prömpler vom Haus Dick, der Firma Kolfenbach GmbH & Co. KG, Christian Schleimer & Hans Jürgen Opladen, der Regimentsführung des Bürger-Schützen-Verein Dormagen 1867 e.V., allen Schützen, allen Ehrengästen welche uns an den Tagen besucht haben, allen Unterstützern für unsere Tombola, den Eltern unserer Maikönigspaare, der Stadt Dormagen, der Polizei Dormagen, der Feuerwehr Dormagen, dem Malteser Hilfsdienst und natürlich allen Besuchern und Gästen.

Mein Dank gilt auch natürlich auch allen freiwilligen Helfern, die geholfen haben unser Dorf zu schmücken und natürlich abschließend den Fahnenschmuck wieder abzunehmen.

Abschließend möchte ich an dieser Stelle auch wieder meiner Frau danken, die mich in den letzten Wochen der Vorbereitung immer unterstützt und den Rücken freigehalten hat so gut es eben geht.

Noch ein Hinweis: Unser 43. Rheinfelder Heimatfest findet im kommenden Jahr nicht wie gewohnt auf Muttertagwochenende, sondern eine Woche später vom 16. bis 18. Mai statt.

Herzlichst
Ihr Thomas Stube
1. Vorsitzender

Weitere News

Verwandte Artikel