10.6 C
Rheinfeld
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Werbung
Start Blog
Wilfried Schmickler tritt am Mittwoch nicht in der Kulle auf. Foto: Norbert Prümen
Dormagen. Betroffen ist unter anderem der für den 21. Oktober geplante Auftritt von Wilfried Schmickler. Auch andere Veranstalter streichen ihre Events. Mit dem Anstieg des Inzidenzwertes auf mehr als 50 Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner im Rhein-Kreis zählt nun auch Dormagen zum Risikogebiet. Darum hat sich die Stadt dazu entschieden, mehrere Veranstaltungen abzusagen, wie sie am Montag mitteilte. Dies betrifft: Wilfried Schmickler,...
Mitteilung unseres ersten Vorsitzenden: Liebe Mitglieder, liebe Rheinfelderinnen, liebe Rheinfelder, unser Leben ist weiterhin und in den letzten Tagen erneut, bedingt durch das COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) stark eingeschränkt. Die Inzidenzzahlen sind auf der ganzen Welt, in der Bundesrepublik, in NRW und auch im Rhein-Kreis Neuss auf dem Vormarsch und überschreiten aktuell mit Stand 19.10.2020, einen Inzidenzwert von deutlich über 50 Neuinfektionen...
Trotz der Pandemie-Situation konnten wir in Absprache mit der Schulleitung und unter sorgfältiger Beachtung der Hygienevorschriften die beliebte Schülerrallye stattfinden lassen. Die Hygienevorschriften umzusetzen und einzuhalten war bei dieser Veranstaltung gar nicht so schwer. Grundsätzlich dürfen die Kinder sowieso nur in Kleinstgruppen auf die Ralley-Reise gehen. Hinzu kam dieses Mal, dass das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes Pflicht war. Alle Kinder verhielten sich...
Rheinfeld. Einen Teil ihres Vorstands wählten die Mitglieder des Heimatvereins Rheinfeld jetzt bei der nachgeholten, coronakonformen Jahreshauptversammlung in der „Kulle“. Die Mitglieder des Heimatvereins Rheinfeld 82 trafen sich jetzt zur Versammlung, die wegen der Corona-Pandemie im Dormagener Kulturhaus „Kulle“ stattfand – dort konnten die Aktiven den erforderlichen Abstand einhalten. Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung war die Neuwahl des Vorstandes. Thomas Stube...
Auf der Mitgliederversammlung des Heimatverein Rheinfeld'82 e.V., welche aufgrund der COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Schutzmaßnahmen im Kulturhaus "Kulle" der Stadt Dormagen stattfand, wurden bei den Vorstandswahlen folgende Ämter neu gewählt. 1. Wahl des ersten Vorsitzenden (für 4 Jahre) 2. Wahl des 1. Kassierers (für 4 Jahre) 3. Wahl des 2. Geschäftsführers (für 4 Jahre) 4. Wahl des 2. Kassierers (für 2 Jahre) 5. Wahl des...
Am Freitag machte sich der Vorstand des Heimatverein Rheinfeld auf um das „Chicago am Rhein“ zu erkunden, das ehemalige heiße Pflaster auf den Ringen der Stadt Köln. Und wer könnte diese Führung besser übernehmen als Dampfplauderer und Zeitzeuge „Anton Claaßen“, in Köln besser bekannt als „Der lange Tünn“! Die Führung startete an der Residenz auf den Ringen, wo wir während der...
Sehr geehrte Mitglieder, die diesjährige Mitgliederversammlung des Heimatverein Rheinfeld`82 e.V., findet aus besonderem Anlass im Kulturhaus (Kulle) der Stadt Dormagen statt. "Die gegenwärtige Situation rund um das COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Virus lässt für uns keinen anderen Spielraum zu. Wir wissen nicht wie viele Mitglieder zur Versammlung erscheinen, in den letzten Jahren hat die Teilnehmerzahl ziemlich geschwankt. Da wir aber einen Mindestabstand...
Informationen zu Rückerstattungen für Karten der Party "Mallorca stürmt Rhievend" vom 9. Mai 2020, welche aufgrund der COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Situation abgesagt wurde. Sehr geehrte Karteninhaberinnen, sehr geehrte Karteninhaber, nachfolgend wollen wir Ihnen erläutern, wie wir mit bereits erworbenen Karten für unsere Party "Mallorca stürmt Rhievend" vom 9. Mai 2020 verfahren wollen, die aufgrund des COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Situation abgesagt wurde. 1....
Axel Schoenen (l.) und Hans-Arnold Heier am Ehrenmal Rheinfeld. Foto: Carina Wernig
Rheinfeld. Nach der Absage des Heimatfestes wegen der Corona-Schutzmaßnahmen legte der Vorstand gemeinsam mit Vertretern des Bürger-Schützen-Vereins Dormagen zwei Kränze am Ehrenmal nieder. Auch Gräber von verstorbenen Vorstandsmitgliedern wurden besucht. Am Wochenende hätte der Rheinfelder Heimatverein gern mit vielen Freunden sein Heimatfest gefeiert. Doch das Coronavirus machte die Mallorca-Party und das Festgeschehen unmöglich – nicht aber die Beibehaltung von Sitten...
So wie 2019 beim Fassanstich auf dem Salvatorplatz wird dieses Jahr nicht gefeiert werden können: Die Nievenheimer Bruderschaft hat das Schützenfest im Juli abgesagt. Foto: Carina Wernig
Dormagen. Der Stadtverband der Schützen hat entschieden, 2021 keine Königsschießen zu veranstalten. Nievenheim sagt außerdem das Schützenfest im Juli ab. Mit fortschreitender Dauer der Corona-Pandemie werden Schützenfeste in diesem Jahr immer unwahrscheinlicher. Das Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August lässt immer weniger Schützen im Dormagener Stadtgebiet an die Ausrichtung eines unbeschwerten Festes glauben, auch wenn das Land noch keine Definition...