Dienstag, 24 Mai, 2022

Erste Veranstaltung nach der Pandemiepause ein voller Erfolg!

Autor:

Kategorie:

Das erste Bingo des Heimatverein Rheinfeld’82 e.V. im Jahr 2022, nach Lockerungen der Auflagen bezüglich der Corona-Pandemie, ist bei Alt und Jung wieder hervorragend angekommen.
Es herrschte von Beginn an eine tolle Stimmung in der gut gefüllten „Ahl Schull“, jede der sechzehn Spielrunden wurde aufmerksam verfolgt und das Mitfiebern hatte sich bei den tollen Preisen auch gelohnt.

„Das letzte Bingo konnten wir im Jahr 2020 ausrichten, bevor der erste Lockdown uns quasi ausgebremst hat und alle zukünftigen Veranstaltungen abgesagt wurden. Es war schön zu sehen, dass die Gäste die Abwechslung der vorherigen Coronatristesse so positiv angenommen haben. Und es ist auch schön, dass junge Leute die Veranstaltung so gut annehmen. Ein großer Dank gilt auch meinen Vorstandskameraden und allen Helfern, die diese erste Veranstaltung nach so langer Durststrecke mit auf die Beine gestellt haben“, so der erste Vorsitzende Thomas Stube.

Viele Teilnehmer konnten an diesem Abend gleich doppelt oder dreifach abräumen und es gab gleich zweimal ein Doppel-Bingo. Die Preise wurden vom amtierenden Maikönigspaar Selina Drecnik und Tim Kluth überreicht.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, ohne die es niemals so ein schöner und netter Abend hätte werden können und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Bingo im August.

Weitere News

Verwandte Artikel