Frühlingsbingo im Heimatverein

Am 12. April 2019 fand der zweite Bingo-Abend des Heimatvereins statt. Zahlreiche gut gelaunte Gäste füllten die Ahl Schull. Natürlich war auch das amtierende Maikönigspaar dabei, welches die Glückszahlen zog und die Preise vergab.

 

Da das Frühlingsbingo dieses Jahr terminlich nur eine Woche vor Ostern lag, gab es zu den beliebten Hefezöpfen für jeden Gewinner einen Milka-Schokohasen und eine weitere Kleinigkeit dazu.

 

An diesem Abend kam es häufiger vor, dass einige Mitspieler mehrere Spielrunden gewannen und somit zwei- oder sogar dreimal die leckeren Preise mit nach Hause nehmen konnten.

 

Spitzenreiter mit ganzen drei Bingo war Charlotte Gruß.

 

Je zwei Bingo konnten Andrea Heier, Guido Rader, Karin Hirche und Günther Kaster erspielen.

 

Dreimal gab es ein sogenanntes Doppel-Bingo, d. h. zwei Spieler gewannen gleichzeitig eine Spielrunde.

 

Den Hauptpreis des Frühlingsbingo – 3 Hefezöpfe mit Zubehör wie Butter, Konfitüre und Leckereien (gespendet von der Bäckerei Schneider) – gewann an diesem Abend Heike Franke.

 

An dieser Stelle gratulieren wir nochmals allen Gewinnern und hoffen auf ein freudiges Wiedersehen beim nächsten Bingo-Abend.

 

Bitte vormerken: Sommer-Bingo am 2. August 2019


Kommentar schreiben

Kommentare: 0