Frühlings-Bingo

Zum zweiten Bingo-Abend am 17.03.2017 freute sich der Vorstand 62 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Es war wieder einmal ein vergnügter und spannender Abend (teilweise war es vor Erwartung, dass nun endlich die noch fehlende Zahl gezogen wird, mucksmäuschenstill).

Neben den Butterzöpfen gab es als zusätzlichen Preis in jeder zweiten Spielrunde ein Tonkrug mit Frühlingsblumen bepflanzt. Diesen Preis wollten fast alle gerne mit nach Hause nehmen.

 

Der Hauptgewinner, Rudi Neumann, hatte ganz besonders viel Glück. Nach nur 7 gezogenen Zahlen rief er Bingo. Die Überprüfung ergab, dass er leider einen Zahlendreher hatte. Anstatt der Zahl 34 belegte er die 43. Aber nur nach 5 weiteren gezogenen Zahlen, wurde die fehlende Zahl 34 gezogen und er rief zum zweiten Mal in dieser Spielrunde „Bingo“. Alle freuten sich, dass er dann doch noch zu seinem Hauptgewinn kam. Die nächste Bingo-Veranstaltung wird am 14.07.2017 stattfinden. Bis dahin hoffen wir, dass wir uns beim diesjährigen Heimatfest sehen.

 

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0